Achtung NEU!
Ab sofort werden auch Unternehmen gefördert. Jetzt informieren:

info@prachtenergy.com
+49 6466/9140-900

Die gute Nachricht vorweg: Herstellerseitig erfüllt die Wallbox ALPHA XT alle Anforderungen, um von der KFW mit 2 x 900,- EUR gefördert werden zu können. Die Förder-Voraussetzungen für Sie als Betreiber einer Wallbox sind unter anderem folgende: Sie betreiben die Box an einem nicht öffentlichen Gebäude und beziehen den Strom dafür ausschließlich aus erneuerbaren Energien. Wichtig für die erfolgreiche Beantragung der KfW-Förderung ist die Einhaltung der vorgeschriebenen Schritte zur Antragstellung. Unter diesem Link finden Sie alle Informationen und Anleitungen zur Förderungsfähigkeit und Antragstellung:

KfW INFORMATION

Die richtigen Schritte beachten!
Wir helfen Ihnen bei der Antragstellung:

Gerne bieten wir Ihnen individuelle Hilfe bei der Antragstellung und führen Sie in der richtigen Reihenfolge durch die einzelnen Antragsschritte. Wir beraten Sie dabei Ihrer jeweiligen Situation entsprechend:

  • Sind Sie Besitzer eines Eigenheims oder wohnen Sie in gemieteten Räumen?
  • Gehören Sie als Antragsteller zu einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG)?
  • Planen Sie die Anzahl der Ladepunkte nachträglich zu erhöhen?
  • Planen Sie die Wallbox für einen Neubau, den Sie erst später beziehen werden?
info@prachtenergy.com
+49 6466/9140-900

Wir beraten Sie gerne über weitere Fördermöglichkeiten in Ihrer Region:

Je nach Bundesland und Landkreis sind weitere Förderungen für E-Mobilität vorgesehen. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns – wir geben Ihnen gerne Hinweise und Kontaktdaten.

info@prachtenergy.com
+49 6466/9140-900

Wir beraten Sie gerne auch über weitere Fördermöglichkeiten in Ihrer Region:

Je nach Bundesland und Landkreis sind weitere Förderungen für E-Mobilität vorgesehen. Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns – wir geben Ihnen gerne Hinweise und Kontaktdaten.

info@prachtenergy.com
+49 6466/9140-900