Garage? Hauswand? Parkfläche?
Alles geht. Entscheiden Sie selbst.

TECHNISCHE DATEN ZUR WALLBOX ALPHA

WALLBOX

Technische Skizze

dach

Technische Skizze

Standfuss

Technische Skizze

Wandkabel-
halter

Wandkabelhalter

Technische Skizze

Technische
Daten

WALLBOX

wallbox-technische-skizze

dach

wallbox-dach-technische-skizze

Standfuss

wallbox-standfuss-technische-skizze

Wandkabel-
halter

wallbox-standfuss-technische-skizze
 ALPHAALPHA+ALPHA XTALPHA XT+
Artikel-NummerNRG 1000NRG 1010NRG 1002NRG 1012
Gehäusefarbe Schwarz
Farbe Frontplatte: RAL9005 (Tiefschwarz)
Montagetyp: Wand
Standsystem
Schutzgrad: IP65 (Box)
IK-Schutz (IK08)
Schutzklasse: I
Anzeige (Zustand/Fehler): RGB-LED
Material: ABS, Aluminium
Anzahl Anschlüsse: 2
Anschlusstyp: Typ 2 (nach IEC 62196-2)
Anschlusskabel: integriert
Kabellänge: 5,5 m
Anschlussmöglichkeiten:
Anschlussklemme bis 16 mm²
Kabeleinführung: unten
Einführung Anschlüsse:
M25 für Kabel (ø 11-20 mm), optional M35
Kabelquerschnitt Zuleitung mind.
1,5 mm² (bis 13 A), 2,5 mm² (bis 16 A)
4,0 mm² (bis 25 A), 6,0 mm² (bis 32 A)
Maximale Absicherung 35 A
Montage: Innen, geschützter Außenbereich
Gehäuse-Verriegelung: Steckschlüssel
Maße ohne Kupplung (mm):
300 x 425 x 181 (B/H/T)
Maße mit Kupplung (mm):
300 x 425 x 364 (B/H/T)
Gewicht: 11 kg
 ALPHAALPHA+ALPHA XTALPHA XT+
Artikel-NummerNRG 1000NRG 1010NRG 1002NRG 1012
Anzahl nutzbarer Phasen: 3
Fehlerstromschutz AC/DC: 30/6 mA
Lastmanagmentinterninternintern und externintern und extern
Ladebetriebsart: Modus 3
Anschlussspannung @ 50 Hz:
230 V oder 400 V
Anschlussleistung Gesamt max.
7,4 kW @ 1-phasig
22 kW @ 3-phasig
Anschlussleistung pro Ausgang max.3,7 kW @ 1-phasig
11 kW @ 3-phasig
7,4 kW @ 1-phasig
22 kW @ 3-phasig
3,7 kW @ 1-phasig
11 kW @ 3-phasig
7,4 kW @ 1-phasig
22 kW @ 3-phasig
Ladestrom pro Fahrzeug max.16 A (3ph. 11 kW)32 A (3ph. 22kW)16 A (3ph. 11 kW)32 A (3ph. 22kW)
Einstellbare Stromaufnahme intern in A:
10, 13, 16, 20, 24, 32
Temperaturüberwachung
Autorisierung Ladevorgangoptionaloptional
 ALPHAALPHA+ALPHA XTALPHA XT+
Artikel-NummerNRG 1000NRG 1010NRG 1002NRG 1012
Temperaturbereich:
< 11 kW: -25 bis +40°C
> 11 kW: -25 bis +35°C
relative Luftfeuchtigkeit:
max. 95 % (nicht kondensierend)
Maximale Montagehöhe:
2000 m ü. NHN
Garantie: 3 Jahre
 ALPHAALPHA+ALPHA XTALPHA XT+
Artikel-NummerNRG 1000NRG 10010NRG 1002NRG 1012
Wandhalterungoptionaloptionaloptionaloptional
Wandkabelhalteroptionaloptionaloptionaloptional
Standfuss mit Dach
Farbe: RAL9005 (Tiefschwarz)
Maße: 357 x 1434 x 364 mm (BxHxT)
Gewicht: 6,5 kg
optionaloptionaloptionaloptional
Dach
Farbe: RAL9005 (Tiefschwarz)
Maße: 357 x 506 x 197 mm (BxHxT)
Gewicht: 2,8 kg
optionaloptionaloptionaloptional
RFID Moduloptionaloptionalserienmäßig integriertserienmäßig integriert
RFID Kartenoptionaloptionaloptionaloptional
 ALPHAALPHA+ALPHA XTALPHA XT+
Artikel-NummerNRG 1000NRG 1010NRG 1002NRG 1012
Bidirektionale Schnittstelle: RS485
Kommunikationsprotokoll: Modbus RTU
Updatebar
Schnittstellen für Updates: JTAG
Autorisierung Ladevorgang über RFID Modul

Alle Datenblätter und Bedienungsanleitungen zum Download finden Sie hier

Downloadübersicht

Einfach gut vorbereitet: Jede Konfiguration der Ladeleistungen ist einstellbar!

pracht-wallbox-alpha-ladeleistungen

Einfach konfigurieren und loslegen!

pracht-wallbox-alpha-anschliessen-skizze-inside-wallbox

INSTALLATION:

So einfach wird die Wallbox ALPHA Installiert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anschluss?
Die Alpha passt in jedem Fall:

Schuko

CEE

Perilex

Die jeweils montierte Steckdose kann entfernt und stattdessen die ALPHA angeschlossen werden.
Ideal ist eine 5-adrige Zuleitung.

„Als Elektrofachkraft
liebe ich die ALPHA!
Die Montage ist, wie
bei PRACHT Leuchten,
top vorbereitet und sie
ist überall einfach
anzuschließen.“

Anschluss?
Die Alpha passt in jedem Fall:

Schuko

CEE

Perilex

Die jeweils montierte Steckdose kann entfernt und stattdessen die ALPHA angeschlossen werden.
Ideal ist eine 5-adrige Zuleitung.

Integriertes Lastmanagement

Für die intelligente Ladung ­mehrerer Fahrzeuge

Das Lastmanagement ermöglicht paralleles Laden. Die gesamte Ladeleistung wird dabei auf beiden Autos verteilt. Die Ressource Strom wird bestmöglich genutzt. Die Situation, dass zusätzliche E-Autos zeitweise nicht geladen werden können, wird somit verhindert.

Durch das Lastmanagement wird der Anschluss bestmöglich genutzt. Das bedeutet in der Praxis: Die Ladeströme werden solange auf die beiden Fahrzeuge aufgeteilt, bis eines der Fahrzeuge aufgeladen ist. Danach steht die volle Leistung dem noch nicht vollständig geladenen Fahrzeug zur Verfügung.

Für jede Hauselektrik vorbereitet. Mit integriertem Personenschutzschalter.

Ein schlauer Allrounder: Die Wallbox ALPHA ist auf alle möglichen Infrastrukturen vor Ort vorbereitet und lässt sich in jedem Haushalt und in jedem Unternehmen anschließen! Die ALPHA von PRACHT kann schnell auf alle Gegebenheiten eingestellt werden und benötigt dabei nur eine Zuleitung für zwei Ladepunkte. Der integrierte Personenschutzschalter für Elektromobilität bietet eine maximale Sicherheit. Zusätzliche Reiheneinbaugeräte innerhalb der Hauselektrik sind nicht notwendig.